Relaunch Webseite Studienkompass

„Der Studienkompass schafft Durchblick“

Aufgabe:

Der Studienkompass hat mich mit dem Re-Design seiner Website beauftragt. Die zukünftige Seite sollte inhaltlich schlanker und der Einsatz von Bildern großzügiger werden. Nicht zu vergessen: die neue Seite sollte responsiv sein. Das Ziel des Studienkompass ist es mehr Jugendliche mit einem nichtakademischen Familienhintergrund an die Hochschule zu bekommen. Unter dem Motto „der Studienkompass schafft Durchblick" entwickelte ich ein grafisches Konzept in dem viele Gestaltungselemente transparent sind und der Einsatz von dokumentarischen Bildern einen ehrlichen Blick nach innen schafft. Hier gibt es nichts Aufgesetztes oder Künstliches. Die Bildsprache ist authentisch. Die Geförderten, Alumni und Ehrenamtliche sind echt.

https://www.studienkompass.de

Auftraggeber: Studienkompass, Stiftung der Deutschen Wirtschaft (sdw) gGmbH / Branche: Stiftungswesen / Zeitraum: August 2015 bis Januar 2016 / Repertoir: Art Direktion, Art Direktion: Foto-Shooting, Design Thinking, Digitale Medien, Entwicklung von Bild-Ideen, Grafikdesign, Illustration, Informationsgrafik, Konzeption, Layout & Komposition, Layout & Typografie, Projektmanagement, Screen, Screendesign, Scribble, Storytelling, Visuelle Kommunikation, Webdesign, Wireframing, Workshops / Anmerkung: An dieser Stelle möchte ich mich bei dem gesamten Team des Studienkompass für die tolle Zusammenarbeit bedanken – insbesondere bei Meike Ullrich als meine Ansprechpartnerin und Textverantwortliche. Außerdem möchte ich ein großes Lob an meinen Webentwickler und Programmierer Marian Großklaus loswerden. Und auch die tollen Fotos von Mascha Lohe für die Slider-Motive sollen nicht unerwähnt bleiben. /