Illustrative Workshops

Von Zeit zu Zeit veranstalte ich Workshops rund um die Themen: Illustration, Komposition und Farbe. Die Veranstaltungen richten sich an Profis und Amateure, die Spaß haben zu experimentieren.

Blickfänger

Du liegst auf einer Wiese, die Wolken ziehen vorbei und du erkennst Figuren, Gesichter und Gegenstände – Wolkenlesen! Wer kennt das Spiel nicht. In meinem illustrativen Workshop machen wir die Wolken selber. Sie sind farbenfroh und frei und aus Aquarell und Wasser. Und eigentlich sind das auch gar keine Wolken, sondern doch wieder was ganz eigenes. Wir verlassen die Welt des Digitalen und begeben uns auf eine analoge Entdeckungsreise.

Der Kurs ist ideal für alle, die Spaß haben am freien Illustrieren – vom Anfänger bis zum Profi. Er spricht alle an, die gerne ihrer Kreativität freien Lauf lassen und mit Aquarell und Finelinern experimentieren möchten. Es geht darum, Deine Wahrnehmung zu schärfen, die eigene Scribble-Technik zu verbessern und spannende Kompositionen zu finden. Am Ende des Workshops wirst Du mit einem Bild nach Hause gehen: Dein Unikat, das Deine eigene Handschrift trägt.

Der nächste Workshop findet am 10.12.2017 statt. 

Wo: im silent green Kulturquartier | hinterer Eingang im Kubus 2 | Plantagenstraße 30 | 13347 Berlin

Wann: 10 – 17 Uhr (mit 30 min Pause). 

Der Preis beträgt pro Person 97,78 Euro inkl. Steuern. Die Benutzung der Materialien wie Aquarellpapier, Farben, Pinsel und Fineliner ist inklusive. Der Kurs ist auf eine maximale Teilnehmerzahl von 10 beschränkt. Für kleine Snacks und Getränke ist gesorgt.

Zum Workshop anmelden

Wenn Du mehr Informationen zu meinem Workshop erhalten möchtest, dann melde Dich hier an: 

Abonnieren